19. Türchen

19.12.2012

Auf dem 19 x 19 - Felder-Brett des Go-Spiels sind etwa 4,63 × 10^170 Stellungen möglich.

Die große Variantenvielfalt ist mit ein Grund, warum es erheblich schwieriger ist, ein erfolgreiches Go-Computerspiel zu schreiben, als ein Schach-Programm.

Frage:

Wie heisst der aktuell leistungsfähigste Algorithmus für Go-Programme?

Du kennst die Antwort? Hier kannst Du sie eintragen.

 

Tweets

On the move to #DrupalCon #Vienna! Tweets: @smphr.

Unterwegs zur @meconvention. Getwittert wird bei @smphr.

In #Berlin auf der @mobxcon - Tweets bei @smphr. https://t.co/NP521ssj4B

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com