Adventskalender - Lösungen (1)

27.12.2012

Wir haben uns sehr gefreut, dass Euch unser Adventskalender offensichtlich bei erraten ebensoviel Spass gemacht hat wie uns beim verrätseln :-)

Und hier kommen die Lösungen:

 

1. Türchen

Frage: Die großen Social Networks bieten ihren Nutzern nur die Möglichkeit, ihre Zustimmung auszudrücken ("+1"," Gefällt mir"...). Nenne eine Community oder Forum, bei dem man die Beiträge anderer auch negativ bewerten kann (bitte mit URL).

Richtige Antworten: YouTube, SourceForge, Heise Forum

 

2. Türchen

Frage: Wie lautet die Adresse des bisherigen Apple-Sitzes in Cupertino?

Nicht gelten lassen konnten wir: Infinitive Loop, Infinity Loop.

Richtig ist: 1 Infinite Loop

Was wir noch gelernt haben:

"Bis 1992 lautete die Adresse 20525 Mariani Ave, Cupertino" und "The campus is located on the southeast corner of Interstate 280 and De Anza Boulevard, and occupies 32 acres (130,000 m2) in six buildings spread over four floors. Each building is numbered with one digit on the private U-shaped street Infinite Loop, so named because of the programming concept of an infinite loop."

 

3. Türchen

Aufgabe:

Schreibe in Deiner Lieblingsprogrammiersprache mit Hilfe des ternären Operators den folgenden Ausdruck: "Wenn die Kinder brav waren, bekommen sie Geschenke, ansonsten die Rute."

 

Die einfache PHP-Lösung:

$fuer_die_kleinen = ($kinder_waren_brav) ? 'Geschenke' : 'Rute';

Die Advanced-Drupal-Lösung:

// Weil Drupals Lokalisierungsfunktionalität so super ist, nutzen wir natürlich t() *ohne* context.
$thingsToDoThemKids = drupal_container()->get('children.annualLoggingServer')->haveKidsBehaved() ? t('Presents') : t('Switch');

Das Shellscript:

for BENEHMEN in ""brav"" ""Drecksbratzen""; do awk -v kinder=$BENEHMEN 'BEGIN{printf ""Du bekommst %s.\n"", (kinder == ""brav"" ? ""Geschenke"" : ""die Rute"")}'
> done
Du bekommst Geschenke.
Du bekommst die Rute.

Weil Weihnachten ist, lassen wir auch gelten:

$they_get = $children->were_brave() ? 'Geschenke' : 'Rute';

Formal korrekt, aber ein schönes Beispiel dafür, dass Code verständlicher wird, wenn Kommentare und Namen in der Muttersprache des/der EntwicklerIn verfasst und vergeben werden ("brave" != "brav").

Und folgendes war nicht die gesuchte Antwort, hat uns aber sehr amüsiert :-)

"print "Wenn die Kinder brav waren, bekommen sie Geschenke, ansonsten die Rute."
Welche Programmiersprache dies nun ist kann ich nicht sagen, denn zuminstens Python in PHP sollten dies annehmen,
mehr dazu http://www.youtube.com/watch?v=HWs-i4qig1c ;)"

 

Und gelernt haben wir:

"Kleiner Fakt am Rande: In php ist der Einsatz nicht optimal: http://fabien.potencier.org/article/48/the-php-ternary-operator-fast-or-not"

 

4. Türchen

Frage:

Das erste Computerprogramm wurde von einer Frau geschrieben. Wie heisst sie und an welchem Tag feiert man sie und die Leistungen von Frauen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik?

Richtige Antwort:

"Es ist natürlich die großartige Ada Lovelace. Der Ada-Lovelace-Day findet jährlich Mitte Oktober statt - dieses Jahr am 16.10., nächstes Jahr am 15.10. http://findingada.com/ zufolge wird das genaue Datum eher willkürlich so gelegt, dass möglichst viele Leute Zeit haben und die Feiern nicht mit anderen Festen kollidieren."

 

5. Türchen

Frage:

Nenne ein Drupal-Modul, mit dem man Five-Star-Rating umsetzen kann.

Richtige Antworten:

Rate, Fivestar

 

6. Türchen

Frage:

In welcher Strasse in Berlin-Mitte befand sich das erste Data-in-Transit-Büro?

Falsch ist: Kastanienallee 88 (das ist nicht in Mitte, sondern in Prenzlauer Berg)

Richtig ist: Zehdenicker Str. 25

 

Tweets

On the move to #DrupalCon #Vienna! Tweets: @smphr.

Unterwegs zur @meconvention. Getwittert wird bei @smphr.

In #Berlin auf der @mobxcon - Tweets bei @smphr. https://t.co/NP521ssj4B

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com