Kopieren einer Drupal 8 Webseite ohne Datenbank

10.11.2015

Mit Drupal 8 kommt das lang ersehnte “Configuration management” für Drupal.

Konfiguration in Code festzuhalten und sie dadurch auch einer Versionsverwaltung hinzufügen zu können, ist ein Standardansatz um im Team und über mehrere Entwicklungsumgebungen hinweg arbeiten zu können.

In Drupal 7 musste man sich dafür mit verschiedenen Modulen vom allseits bekannten Features bis hin zu Eigenentwicklungen behelfen.
Selbst mit der Nutzung mehrerer Module war es noch nicht sicher, dass auch wirklich die gesamte Konfiguration im Code zur Verfügung stand. Teilweise mussten immer noch Einstellungen von Hand oder mittels Datenbankimport abgedeckt werden.

In Drupal 8 kommt jetzt mit .yml-Dateien ein einheitlicher Weg wie Einstellungen gesichert werden.

Viele Entwickler haben angenommen, dass man mit Code und Konfiguration und ohne lästigen Datenbankimport eine Entwicklungsseite beliebig oft kopieren kann, um dann daran weiter zu entwickeln. Da die Konfiguration in Drupal 8 mit eindeutigen IDs arbeitet, ist aber ein Kopieren ohne initialen Datenbankimport nicht möglich.

Abhilfe schafft der Configuration installer.

Dies ist ein Installationsprofil, welches auf eine bereits vorhandene Konfiguration zugreift (entweder sind die Konfigurationsdateien bereits im sync-Ordner oder sie werden während der Installation hochgeladen) und anhand dieser Einstellungen eine Webseite installiert. Nur wenn für die Weiterentwicklung, neben der Konfiguration, noch spezifische Inhalte gebraucht werden, muss man hier noch mit einem Datenbankimport arbeiten.

Christine Stüve, Systemarchitektin/Entwicklerin

 

Tweets

"From offering Services to Products" - Taco Potze from @GoalGorilla / @OpenSocialHQ #cxo #drupalbusiness https://t.co/yH9tibn2aS

#drupalbusiness #cxo - Tweets @smphr

Auf der #iak17. Liveberichterstattung bei @smphr.

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com