World Usability Day 2015 in Bonn

17.11.2015

Der World Usability Day ist ein weltweiter Aktionstag zu Usability und User Experience. Die Veranstaltung findet jedes Jahr am zweiten Donnerstag im November statt. Dieses Jahr gab es am 12.11. über 200 Veranstaltungen in 40 Ländern.
In Bonn traf man sich wie jedes Jahr auf Einladung des Förderverein Usability-Netzwerk Bonn/Rhein-Sieg e.V. auf der schönen Burg Lede.

Der Abend begann mit 3 Vorträgen zum Thema Usability. Mitvortragende war unter anderem unsere Geschäftsführerin Jutta Horstmann mit dem Thema „Nutzerzentrierte Architektur großer Websites – Anti-Patterns und Best Practices“.Vortrag UXperten

Hendrik Stengert von den UXperten wechselte sein Vortragsthema kurzfristig noch in Anlehnung an das Motto des diesjährigen WUD zu "UX und Innovation” und beschrieb 7 Nutzerbedürfnisse, deren Befriedigung Vortrag Anstrengungsloszu guter UX und Innovation führen. Cordula Kinkel und Achim Belz von Anstrengungslos teilten Erfahrungen und Pro Tipps zum Thema „Usability Evaluation mittels Experten Reviews im mobilen Zeitalter“. Der Vortrag im Duo war ein besonders unterhaltsames Format.Burgkeller

In der angenehmen Atmosphäre des Burgkellers wurde sich anschließend über die Vortragsthemen unterhalten und diskutiert.

Unseren Dank gilt dem Organisator Peter Hunkirchen vom Förderverein Usability-Netzwerk für die schöne Veranstaltung. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Daniela Götze, PR

Tweets

On the move to #DrupalCon #Vienna! Tweets: @smphr.

Unterwegs zur @meconvention. Getwittert wird bei @smphr.

In #Berlin auf der @mobxcon - Tweets bei @smphr. https://t.co/NP521ssj4B

@dataintransit folgen

Data in Transit
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel. +49 228 96397489
kontakt@dataintransit.com